erinnerung

erinnerung

Alle Funktionen, die in Rhythmen z.B. von 12 oder 24 oder 60 Monaten ausgeführt werden müssen, werden automatisch durch ein Erinnerungssystem pünktlich angestoßen.
Die besonders wichtige innerbetriebliche Kommunikation wird verlässlich und jederzeit von jedermann nachvollziehbar in das System hinein mit minimalem Aufwand dokumentiert.
Einrichtung Erinnerungssystem für alle Mitarbeiter und Funktionen für alle QM-Aufgaben mit Wiederholungszyklen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.